2017/02/11

Was wäre wenn...?

Was wäre, wenn alles anders wär'? Wenn ich mit den Leuten von früher noch Kontakt hätte? Wenn wir uns nicht aus den Augen verloren hätten? Wenn ich nicht die Fehler gemacht hätte, die ich gemacht habe? Wäre ich dann heute immer noch mit ihnen befreundet? Würde ich dann immer noch auf seinem Beifahrersitz sitzen und mit ihm sinnlos rumfahren? Würden wir dann zu den selben Leuten fahren um zu feiern und zu trinken und zu rauchen? Hätte ich immer noch so viel Spaß wie damals? 
Was wäre, wenn meine besten Freundinnen immer noch meine besten Freundinnen wären? Wenn wir täglich miteinander schreiben würden und uns über irgendjemanden lustig machen würden? Würden wir uns dann immer noch jeden Abend bei diesem Fastfood - Restaurant auf dem Parkplatz treffen, unsere Campingstühle auspacken, Eis essen und bis in die Nacht dort bleiben und über alles mögliche reden? Würden wir dann immer noch über unsere Probleme miteinander reden? 
Was wäre, wenn ich mich damals nicht in dich verliebt hätte und alles schief gelaufen wäre? Würden wir dann immer noch jeden Abend skypen oder telefonieren? Könnten wir dann immer noch über Gott und die Welt und das Leben reden? Würden wir dann immer noch so vertraut miteinander umgehen? 

Was wäre, wenn alles anders gekommen wär', werde ich wohl nie erfahren. Aber ich weiß, dass ich nicht die Menschen vermisse, sondern ich mich gern an all das was ich mit ihnen erlebt habe zurück erinnere. Manchmal wünschte ich, es wäre alles so einfach und man könnte zu einigen Situationen zurückreisen um sie noch einmal erleben zu können. Aber leider geht das nicht. Mit all diesen Menschen habe ich keinen Kontakt mehr. Mit manchen war ich anscheinend nur befreundet, weil ich sie 5 Tage die Woche gesehen habe. Aber ich habe trotzdem schöne Erinnerungen, die ich niemals vergessen möchte. Auch wenn heute niemand mehr von ihnen an meiner Seite ist. Sie bleiben im Herzen. 


" Die besten Sachen im Leben sind keine Sachen! "

2015/11/01

Update :)

Falls hier noch irgendjemand diesen Blog lesen sollte, hier mal ein kleines Update für euch. 


Ich bin mittlerweile seit knapp 11 Monaten mit meinem Traummann zusammen. Es hat sich vieles geändert, sowohl ins positive als auch ins negative. So wie das Leben eben manchmal läuft. 

Ich hatte mich damals im November in dieser Dating-App angemeldet. Lovoo. Eigentlich nur aus Spaß, viele Freundinnen hatten diese App, also warum nicht. Ich muss sagen, gibt schon ziemlich viele Null-Nummer dort, soweit ich mich erinnere. ;) 

Aber irgendwann schrieb mich jemand an, der mir doch sehr bekannt vor kam. Ich schrieb zurück und irgendwann wurde mir klar " Hey, den kennst du doch!" Er war ein Kumpel vieler meiner Freunde, wir hatten schon über das Handy eines anderen miteinander geschrieben, er war dabei als ich mit einer meiner besten Freundinnen geskypt habe, und ich habe sogar ein Video auf dem er auf einem Dorffest vor mir tanzt. Jedoch wurden wir nie einander vorgestellt, bis er mich dann eben anschrieb. Das erste mal so richtig getroffen haben wir uns dann auf der Abiparty unserer Schule, es hat sofort gefunkt, und seitdem sind wir sozusagen unzertrennlich. Mittlerweile habe ich mein Abi bestanden und habe eine gemeinsame Wohnung mit ihm. Aber wie gesagt, es gibt auch negative Seiten. Ich habe eine Ausbildung angefangen und nach einem Monat abgebrochen, weil mir schnell klar wurde, dass das nicht der Beruf ist den ich erlernen will, geschweige denn der Beruf dem ich mein ganzes Leben nachgehen will. Und ich bin wirklich froh diesen Weg gegangen zu sein. Nächstes Jahr heißt es dann : Auf ein Neues. Darauf, dass alles besser wird. 
:*